Wrap mit Hähnchen und Gemüse

von Silvia Smieskol

Wrap- ein echter Genuss mit einer simplen Zubereitung und mit allerlei köstlichen Zutaten gefüllt. Er eignet sich sowohl als Hauptspeise, als Snack für den Hunger zwischendurch oder als Knaller für das Abendbrot.

Fertig in
35 min
Level
Einfach

Zutaten

  • - 4-6 Tortilla Wraps oder Dürüm Tortilla (bekommt man im türkischen Geschäft)
  • - frischer Spinat
  • - Rucola
  • - Cocktailtomaten
  • - frische Champignons
  • - rote Paprika
  • - Salatgurke
  • - Hähnchenfilet
  • - Salz und Pfeffer
  • - 1 Ei
  • - Panko Mehl
  • - Aioli Dip/Sauce oder Knoblauchdressing

Zubereitung

Alles an Gemüse säubern, evtl. trocken tupfen und die Paprika, die Tomaten und die Champignons in Scheiben schneiden. Das Hähnchenfilet zunächst einmal säubern, salzen und pfeffern. Das Ei verquirlen, das Hähnchenfilet darin wälzen und anschließend in dem Panko Mehl wälzen. In einer Pfanne anbraten damit die Filetstücke schön knusprig werden. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen, in Streifen schneiden und zur Seite stellen. In dem gleichen Fett nun die in Scheiben geschnittenen Champignons anbraten. Die Tortilla Wraps nun ausbreiten. Jeden der Teigfladen jeweils großzügig mit dem Aioli Dip bestreichen. Die Spinatblätter und den Rucola darauf verteilen, ebenso das zuvor geschnittene Gemüse und die Filetstücken. Anschließend die Tortillas vorsichtig eng aufrollen. Mit einem Zahnstocher die gerollten Teigfladen fixieren und in einer ungefetteten Pfanne ca. 1min warm/knusprig werden lassen. Mit einem Blatt Petersilie garnieren. Nun nur noch genießen!


Ähnliche Rezepte

Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!