Süßer Heidelbeer - Babka

von Stefanie Oberpriller

Fruchtiger Hefezopf, der auch schnell gemacht ist

Fertig in
2h 0 min
Level
Fortgeschritten

Zutaten

  • - 500g Mehl
  • - 1 Würfel Hefe
  • - 220 ml Milch
  • - 80g Zucker
  • - 80g Butter
  • - 1 Ei
  • - 1 Prise Salz
  • - ca. 5 El Heidelbeersirup oder - Marmelade

Zubereitung

- Zunächst die Hefe in der Milch auflösen und mit etwa einem EL des Zuckers vermischen und 15 Minuten stehen lassen.

- Dann die Hefemilch mit allen anderen Zutaten in einer Küchenmaschine zu einem homogenen Teig verkneten und etwa 45 Minuten zugedeckt gehen lassen.

- Den Teig zu einem großen Rechteck ausrollen und mit dem Sirup oder der Marmelade bestreichen.

- Den Teig der Länge nach aufrollen und auch der Länge nach dann in der Mitte durchschneiden.

- die beiden halben Rollen ineinander verschlingen und ab damit in den Ofen für etwa 30 Minuten bei 180 Grad.

Kleiner Tipp: Wenn man gleich auf einem Backpapier arbeitet, dann lässt sich der Babka auch besser auf ein Blech oder Gitter heben.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!