Spargel im Blätterteig mit Lachs & Dill

von Carina

Hallo meine Lieben ♡ Spargel im Blätterteig ist einer der besten Spargelrezepte und solltet ihr unbedingt ausprobieren!

Fertig in
40 min
Level
Einfach

Zutaten

  • 24 Stück grüner Spargel
  • 1 Rolle Blätterteig
  • 1/4 Packung Cheddar gerieben
  • 2 Packungen Räucherlachs
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Bund Dille
  • 1 EL Sesam (weiß oder schwarz)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Hanfsamen (zum Bestreuen)
  • 1/2 Becher Naturjoghurt
  • 1/4 Limette
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

1. Das Ei aufschlagen und verquirlen. Den Spargel waschen und die holzigen Enden entfernen. Dille waschen und abtropfen lassen. Danach fein hacken. Den Ofen auf 200ºC Ober-und Unterhitze vorheizen.

2. Den tiefgekühlten Blätterteig kurz auftauen lassen und danach in 6 gleichgroße Quadrate schneiden. Wartet hier nicht zu lange: Je wärmer der Blätterteig wird, desto schwieriger lässt er sich verarbeiten!

3. Nun jeweils 2 EL geriebenen Käse, 4 Stangen Spargel (diagonal) und 2 Stück Lachs auf den Quadraten verteilen. Zwei der Teigecken zur Mitte umschlagen, sodass eine Tasche entsteht. Die Blätterteigtasche mit dem verquirlten Ei bestreichen, danach mit Salz, Dille und Sesam bestreuen. Wer will, kann auch noch ein wenig Cheddar über die Taschen streuen. Mit Olivenöl beträufeln und 20 Minuten, bei 200ºC Ober-und Unterhitze backen, bis der Teig schön aufgegangen und goldbraun ist.

4. Ganz zum Schluss die Hanfsamen über die Blätterteigtaschen streuen. Einen halben Becher Naturjoghurt mit ein paar Spritzern Limettensaft, einer Prise Salz und etwas Dill verrühren und die fertigen Taschen darin eintunken. Das schmeckt wirklich sehr gut! Bon Appetit ♡


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!