Tomaten-Avocado-Salat mit knusprigen Tomaten-Chips, Burrata und Pinienkernen

von Nom Noms food

Fruchtig, cremig und knusprig: Dieser Tomaten-Avocado-Salat mit knusprigen Tomaten-Chips, Burrata und Pinienkernen vereint einfach alles was ein guter Salat braucht! Lasst euch verführen!

Fertig in
2h 20 min
Level
Einfach

Zutaten

  • BEILAGE/ SALAT/ SALZIG/ SNACK/ VEGAN/ VEGETARISCH/ VORSPEISE
  • Tomaten-Avocado-Salat mit knusprigen Tomaten-Chips, Burrata und Pinienkernen ❤
  • Tomaten-Avocado-Salat mit knusprigen Tomaten-Chips, Burrata und Pinienkernen
  • Unbezahlte Werbung, da Verlinkung von Bloggerfreund:innen
  • Ihr Lieben, der Sommer ist hier in Hamburg gerade etwas herausfordernd. Es ist recht schwül und dafür bin ich ja nciht so gemacht, aber nun gut. Ich möchte mich gar nicht beschweren. Allerdings wächst dadurch die kleine Tomate von meiner Schwägerin auf dem Balkon super. Nur Blüten hat sie irgendwie nicht, naja, vielleicht im nächsten Jahr. 😉 Darum geht es heute bei unseren heutigem Boom Foodevent: um Tomaten, also gibt es heute unseren #TomatenBoom. Dafür habe ich euch einen super einfachen, aber unfassbar köstlichen Salat mitgebracht: Tomaten-Avocado-Salat mit knusprigen Tomaten-Chips, Burrata und Pinienkernen. ❤
  • Den Salat mache ich so schon super lange, nur jetzt habe ich ihn für euch noch etwas gepimpt und aufgewertet mit einem cremigen Burrata (oder Mozzarella), Pinienkernen und unfassbar aromatischen getrockneten Tomaten-Chips. Die sind echt zum Niederknien und auch so ein toller Snack oder Topping, zum Beispiel auf Suppen.
  • Tomaten-Avocado-Salat mit knusprigen Tomaten-Chips, Burrata und Pinienkernen
  • Tomaten-Avocado-Salat mit knusprigen Tomaten-Chips, Burrata und Pinienkernen
  • Der Salat ist einfach eine Wucht. Er ist fruchtig durch die Tomate, cremig durch die Avocado und aromatisch durch die Pinienkerne und Tomaten-Chips. Ich könnte mich echt in ihn reinlegen und er ist perfekt für warme Sommertage oder -abende, zum Grillen oder einfach so. ❤
  • Weitere super leckere Tomaten-Rezepte findet ihr weiter unten bei den anderen tollen Blogger:innen. Es sind so viele großartige Sommer-Rezepte dabei. Ihr werdet ganz sicher genauso begeistert sein wie ich.
  • Schaut auch bei unseren anderen köstlichen, mittlerweile neun, Boom Bloggerevents vorbei:
  • Unser Erdbeer Boom,
  • unser Rhabarber Boom,
  • Bärlauch Boom,
  • Winter Comfort Food Boom,
  • X-MAS Boom Adventskalender,
  • Pumpkin Boom,
  • Cherry Boom,
  • Salted Caramel Boom sowie unseren
  • Berry Boom. ❤
  • Eure Jana
  • Die leckeren Tomaten-Rezepte der anderen großartigen Blogger:innen findet ihr hier:
  • Zimtblume Tomatensalat
  • Feiertaeglich Schnelle Tomaten-Tarte mit Feta
  • Whatinaloves Tomaten Risotto
  • Bake to the roots Tomaten & Fenchel Käsekuchen
  • Ina Is(s)t Scharfe selbstgemachte Tomaten Salsa
  • Loui Bakery Selbstgemachte Ravioli mit rotem Pesto & Ricotta
  • 1x umrühren bitte aka kochtopf Pa amb tomàquet {Brot mit Tomate} – der Klassiker aus Katalonien
  • Tomaten-Avocado-Salat mit knusprigen Tomaten-Chips, Burrata und Pinienkernen
  • Tomaten-Avocado-Salat mit knusprigen Tomaten-Chips, Burrata und Pinienkernen
  • Rezept für Tomaten-Avocado-Salat mit knusprigen Tomaten-Chips, Burrata und Pinienkernen:
  • Knusprige Tomaten-Chips (am besten am Tag vorher machen):
  • 5-6 Kirschtomaten
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikum, getrocknet oder TK
  • Tomaten-Avocado-Salat:
  • 500 Gramm Tomaten eurer Wahl, ich mags bunt
  • 200 Gramm Kirschtomaten
  • 1 Avocado (reif)
  • 1 Burrata (oder Mozzarella, wenn du den lieber magst) (ohne diesen ist der Salat vegan)
  • 35 Gramm Pinienkerne
  • 1/2 Bund Basilikum, fein gehackt
  • Salat-Dressing:
  • 50 ml Kirschsaft
  • 1 TL Zucker
  • 2 TL Senf (mittelscharf)
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Aceto Balsamico (gern etwas älter und dickflüssiger)
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer (frisch gemahlen) nach Belieben

Zubereitung

Siehe Blogbeitrag.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!