Cheesecake Sticks

von Jessica Flucks

Käsekuchen: Ein Klassiker wird aufgepimpt! Der neue Foodtrend: Cheesecake Sticks.

Fertig in
2h 0 min
Level
Fortgeschritten

Zutaten

  • Mürbeteig:
  • 150g Mehl
  • 50g Zucker
  • 75g kalte Butter
  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • Käsefüllung:
  • 250g Speisequark
  • 200g Schmand
  • 2 Eier( Größe M)
  • 25g Speisestärke
  • 50g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 TL Zitronenabrieb
  • Topping:
  • je 100 g Schokolade nach Wahl (weiß, Vollmilch, Zartbitter)
  • Deko nach Wahl (z.B. Streusel,Kokoschips, Früchte, Schokoriegel etc.)
  • Eisstiele/ Cakepop Stile aus Holz

Zubereitung

1. Knetet alle Zutaten für den Mürbeteig zu einer Teigkugel, wickel diese in Frischhaltefolie und lege sie für 30 Minuten in den Kühlschrank.

2. Vermenge in der Zwischenzeit alle Zutaten für die Käsekuchen-Füllung miteinander.

3.Heize den Ofen auf 160 Grad Ober-/Unterhitze vor. Fettet eine Backform (20er Springform )ein.

4. Rolle nun den Mürbeteig auf einer bemehlten Oberfläche ca. 0,5cm dick aus und bedecke den Boden deiner Springform hiermit.Ziehe dann einen ca 3 cm hohen Rand.

5. Fülle nun die Käsefüllung in die Form und backe den

Kuchen auf mittlerer Schiene für 60 Minuten.

6. Lasse den Kuchen nach der Backzeit bei geöffneter Ofentür auskühlen, so vermeidest du das der Kuchen rissig wird.

7. Schneide den Kuchen in (8) Stücke und übergiesse diese mit der zuvor im Wasserbad geschmolzenen Schokolade.

Tipp: Füge je 1 EL Rapsöl zu der Schokolade hinzu, sodass die Schokolade schön glänzt und gleichmäßig über die Cheesecake Sticks läuft.

Nun kannst du deine Sticks je nach Wahl dekorieren.

8. Nimm nun die Holzstäbchen und stech sie mittig in die breite Seite des Stückes ein.

Tipp: Bereite den Käsekuchen am besten schon am Vortag zu, sodass dieser komplett abkühlen kann.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!