Sommersalat mit Ziegenkäse und Roter Bete aus dem Ofen

von Volker

Dieser leckere Sommersalat mit Roter Bete. Die Bete aus dem Ofen ist super lecker und kombiniert mit dem Ziegenkäse und dem frischen gemischten Salatblättern einfach genau das richtige für den Sommer.

Fertig in
55 min
Level
Einfach

Zutaten

  • 600 gr Rote Bete
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Stängel Rosmarin
  • 3 Stängel Thymian
  • 5 EL Olivenöl
  • Saft und Abrieb einer Orange
  • 300-400 gr Ziegenfrischkäse
  • 160 gr gemischte Blattsalate
  • 2 EL Apfelessig
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Den Ofen auf 200° vorheizen und dann an die Arbeit machen. Die Rote Beete schälen und in kleinere Würfel schneiden. Den Knoblauch auspressen und mit der Hälfte vom Olivenöl und der halben Orange vermengen. Gleichmäßig über der Roten Beete verteilen und salzen und pfeffern. Zusammen mit den Kräutern in eine Auflaufform geben und für 20-25min im Ofen backen, bis die Rote Beete weich ist. Die Beete nun etwas abkühlen lassen. Je nach den aktuellen Temperaturen entweder lauwarm oder kalt über den Salat geben.

Für den Salat nun zunächst Öl, Essig, Orange vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun den Blattsalat auf 4 Teller aufteilen, den Ziegenkäse auf den Salat geben und die Rote Beete auf die 4 Tellern verteilen. Jetzt noch jeweils 2 Löffel vom Dressing über den Salat verteilen und genießen.

Immer wenn wir so tolle Salate machen, frage ich mich, warum die bei uns normalerweise viel zu kurz kommen. Nicht nur hier im Block, sondern auch im Alltag. Den der Salat ist wirklich einfach zu machen. Ein wenig Wartezeit auf die Rote Beete kann man nutzen, um was anderes zu machen, oder die Beete auch morgens oder am Vortag vorbereiten. Na ja schauen wir mal, ob ich mich selbst zu mehr Salat motivieren kann und Ihr dann hoffentlich auch mehr davon habt.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!