Lachs auf Spinat mit Eierlikör

von Kristina Grenz

Kann man Lachs und Spinat mit Eierlikör zusammen vorstellen? Ja natürlich, gekocht, alles auf einem Teller ‼️

Fertig in
45 min
Level
Einfach

Zutaten

  • 400 g Lachsfilet
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zitrone
  • 400 g Blattspinat
  • Salz, Pfeffer
  • Schuss Sahne
  • Gewürz Muskat
  • Etwas Öl zum Braten/Grillen
  • 2 EL Eierlikör

Zubereitung

Zuerst Knoblauch schälen, fein schneiden und in einer Pfanne in etwas Butter anschwitzen lassen.

Anschließend den Blattspinat waschen, trocken schütteln, in den Topf zum Knoblauch geben und den Spinat zugedeckt zusammenfallen lassen - mit Salz, Pfeffer, Muskat und einem Schuss Sahne abschmecken. Und natürlich die 2 EL Eierlikör dazugeben.

Die halbe Zitrone auspressen, die andere Hälfte gut abwaschen und in Scheiben schneiden.

Die Lachsfilets abwaschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit ein wenig Zitronensaft beträufeln. Nun den Lachs in einer Pfanne mit etwas Butter scharf anbraten, dann ca 15-20 min auf kleinere Stufe ziehen lassen.

Auf den Tellern zuerst den Spinat, dann den Lachs drauf verteilen, mit ein paar Zitronenscheiben garnieren und servieren.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!