Pflaumenmus Zimt Röllchen

von Lissispassion

Die ganz einfach gebackenen Pflaumenmus Zimt Röllchen sind von außen himmlisch knusprig, im inneren schön fruchtig und super weich!

Fertig in
55 min
Level
Einfach

Zutaten

  • ZUTATEN TEIG
  • 100 g kalte Butter
  • 70 g saure Sahne
  • 2 Eigelb (S)
  • 200 g Mehl Type 550
  • ½ TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • ZUTATEN FÜLLUNG
  • 4 EL Pflaumenmus
  • ½ TL Zimt
  • AUSSERDEM
  • 1 Eigelb und 1 TL Milch zum Bestreichen
  • Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung

ZUBEREITUNG

Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit den Händen rasch zu einem glatten Teig kneten.

Den Teig in 2 Portionen teilen, in Frischhaltefolie wickeln und 1,5 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Backofen auf 175° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Jede Teigkugel nacheinander auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck 40 x 25 cm ausrollen.

Pflaumenmus mit Zimt verrühren, jeweils die Hälfe der Füllung auf den Teig verteilen und von der kurzen Seite her aufrollen.

Die Teigrolle in 5 cm breite Stücke schneiden, ergeben je Rolle 8 Stücke.

Die 16 kleinen Pflaumenmus Zimt Röllchen mit etwas Abstand zueinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Eigelb mit Milch verquirlen und die Röllchen damit bestreichen.

Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 175°C Ober-/Unterhitze für 25 – 30 Minuten goldbraun backen.

Nach dem Backen die Pflaumenmus Zimt Röllchen noch warm mit etwas Puderzucker bestäuben.

Portionsgröße: 16 kleine Gebäckstücke


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!