Super schnelle Spaghetti mit Salsiccia

von Stilettos & Sprouts

15-Minuten-Spaghetti mit Salsiccia in Tomatensauce

Fertig in
15 min
Level
Einfach

Zutaten

  • 300 g Salsiccia
  • 400 g Spaghetti
  • 1 Zwiebel
  • 1,5 EL Tomatenmark
  • 1,5 EL Crème fraîche
  • 1 Schuss Weißwein
  • 1 Prise Zucker
  • Olivenöl
  • Parmesan zum Servieren (optional)
  • frisches Basilikum zum Servieren (optional)

Zubereitung

Die Pasta nach Packungsanweisung garen.

Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. In einer Pfanne mit Olivenöl ca. 2 Minuten mit etwas Salz glasig andünsten auf mittlerer Hitze.

Die Hitze höherstellen und nun flink das Wurstbrät aus der Pelle in die Pfanne drücken und darin unter gelentlichem Rühren ca. 5 Minuten scharf und in nicht zu kleinen Bröseln anbraten.

In der Zwischenteit die Tomaten halbieren.

Die scharf angebratenene Salsiccia und die Zwiebelringe in der Pfanne mit einem Schuss Weißwein ablöschen. Nach ca. 30 Sekunden das Tomatenmark in die Pfanne geben und ca. 30 Sek. unterrühren und mitandünsten. Hitze runterderhen auf klein.

Die Crème fraîche unterrühren sowie meherer EL Pasta-Kochwasser. Es sollte eine sämige Sauce entstehen, aber nicht dünnflüssig. Kochwasser nach und nach und nach Bedarf dazugeben. Eine Prise Zucker an die Sauce geben und verrühren.

Die halbierten Tomaten in die Pfanne geben und für 2 Minuten mit erwärmen.

Die abgegossene Pasta in die Pfanne geben und unterheben. Nach Geschmack mit frisch geriebenem Parmesan und frischem Basilikum bestreut servieren.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!