Gebrannte Mandeln

von Isabella Wolski

Wir lieben gebrannte Mandeln, zwar schmecken sie auf dem Weihnachtsmarkt am besten, aber mit wenigen Zutaten lassen sich auch zu Hause ganz einfach selber machen. Und außerdem schön verpackt sind sie ein tolles Minigeschenk

Fertig in
5 min
Level
Einfach

Zutaten

  • 200 g Mandeln mit Schale
  • 100 g Rohrzucker
  • 4 EL Wasser
  • 1 TL Butter
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 TL Zimt

Zubereitung

Zucker und Wasser vermischen, in einer beschichteten Pfanne und unter Rühren aufkochen.

Die Mandeln und die Butter hinzugeben und alles gut verrühren.

Hitze reduzieren und so lange unter Rühren köcheln, bis das Wasser langsam verdampft ist. (ca. 5 Min.). Die Mandeln weiter unter Rühren karamellisieren lassen, bis sich Karamellfäden um die Mandeln bilden. Aufpassen, dass sie nicht zu dunkel werden!

Den Vanille-Zucker unter Rühren einrieseln lassen, noch einmal gut durchmischen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech geben. Mit zwei Gabeln voneinander trennen und erkalten lassen.

Guten Appetit!!


Exklusiv Erscheinungsdatum: 21.03.2022

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!