Vegetarische Käsepfanzerl

von Prinzessinnenschmarrn

Schon lange bin ich auf der Suche nach einer vegetarischen Alternative zu Fleischpflanzerl, Frikadellen, Bulletten, Fleischküchle, Fleischklöpse, faschierte Laiberl,….fällt euch noch ein Name ein? Jetzt habe ich eine für mich perfekte vegetarische Variante gefunden, die ich unbedingt mit euch teilen will. Vegetarische Käsepflanzerl sind nämlich nicht nur in 2 Minuten zusammen gerührt, sie werden auch im Backofen ohne Öl gebacken. Und schmecken unfassbar gut! Und – unglaublich aber wahr, sogar den Kindern schmecken diese kleinen vegetarischen Pflanzerl.

Fertig in
55 min
Level
Einfach

Zutaten

  • - 125g Haferflocken
  • - 20g Röstzwiebeln
  • - 1 Ei
  • - 150g geriebener Käse
  • - 250g Quark (20%)
  • - Salz & Pfeffer

Zubereitung

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

Die Haferflocken und die Röstzwiebeln zusammen in einen Mixer geben oder mit dem Pürierstab in einem hohen Gefäß etwas zermahlen.

In eine Schüssel umfüllen und mit dem Ei, dem Käse und dem Quark, Salz und Pfeffer gut verrühren, bis sich eine homogene Masse bildet.

Aus der Masse mit einem Löffel kleine Pfkanzerl auf ein Backblech geben. Bei einem Durchmesser von 4-5cm ergeben sich ca. 16 Stück.

Die Pflanzerl brauchen gute 45 Minuten im Ofen, dann sollten sie (je nach Backofen) schön braun sein.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 21.03.2022

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!