Almejas luna

von Pias Deli

Venusmuscheln in kräftigem Safransud. Almejas luna, das Signature dish meiner Lieblings-Chiringuito in Zahara de los Atunes.

Fertig in
keine Angabe
Level
Einfach

Zutaten

  • 1 kg Venusmuscheln
  • 100g durchwachsner SPeck in Scheiben
  • 1 Zwiebel
  • 100ml Weißwein
  • 250ml Geflügelfond
  • 3 Zweige Thymian
  • ein paar Fäden Safran
  • 50g kalte Butter

Zubereitung

Die Muscheln putzen. Es empfiehlt sich grundsätzlich, sich solange zu waschen und zu spülen bis sich keine Sandreste mehr im Spülbecken befinden.

Den Speck in einen großen Topf auslassen und anrösten, währenddessen die Zwiebel putzen und fein würfeln. Den Speck entfernen und die Zwiebel im Fett goldbraun rösten. Mit Weißwein ablöschen. Den Thymian, die Muscheln und den Geflügelfond hinzugeben, aufkochen lassen und dann bei niedriger Temperatur garen lassen. Zuletzt den Safran hinzugeben und mit der kalten Butter binden.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 21.03.2022

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!