NO BAKE Cheesecake mit Himbeeren & knusper Boden

von Jasmin von @a.deliciousmoment

Hier kommt ein leichter Cheesecake mit einer leckeren Frischkäse-Himbeer Füllung - und das ganz ohne Backen + ohne Gelatine! So kann der Frühling starten.. ♥

Fertig in
20 min
Level
Einfach

Zutaten

  • Zutaten für eine 18er Springform
  • Knusper Boden:
  • 80 g geschmolzene Butter
  • 170 g Hafervollkornkekse, fein gemahlen
  • Eine Prise Salz
  • Füllung:
  • 150 g Quark
  • 200g Frischkäse, alternativ geht auch Mascarpone
  • 100 g geschmolzene weiße Schokolade / Kuvertüre
  • 100 g Himbeerpüree (gekauft oder ganz einfach selbstgemacht, Rezept s.u.)
  • 1/2 TL Zitronensaft
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 4 gehäufte TL San Apart
  • 50 g Sahne
  • Deko:
  • Himbeeren
  • Ostereier, Schokoröllchen
  • gehackte weiße Schokolade

Zubereitung

Anleitung

Boden:

Die Butter in einem Topf zerlassen und mit den Haferflockenkeksen und Salz mischen. Die Masse in die Springform geben und fest andrücken. Das klappt gut mit einem Glas oder einem großen Löffel.

Bis zur weiteren Verwendung kalt stellen.

Füllung:

Die weiße Schokolade hacken und über dem Wasserbad zum schmelzen bringen. Etwas abkühlen lassen.

Quark, Frischkäse, Zitronensaft und Vanilleextrakt mit dem Schneebesen der Küchenmaschine oder des Handrührers kurz aufschlagen. Anschließend San Apart, Himbeerpüree und die Sahne unterrühren.

Die etwas abgekühlte weiße Schokolade unterziehen.

Die Masse auf dem Keksboden gleichmäßig verteilen und für mind. 4 Stunden kalt stellen.

Vor dem Servieren aus der Springform lösen und auf eine Tortenplatte heben. Mit etwas Deko garnieren und genießen ♥

Falls du kein fertiges Himbeerpüree findest, kannst du das ganz einfach selbst herstellen:

200 g TK Himbeeren

1 EL Wasser

Beides in einem Topf aufkochen lassen und durch ein feines Sieb streichen.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 21.03.2022

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!