Mediterrane Fetataschen

von Lissispassion

Mediterrane Fetataschen sind schnell und ganz einfach gemacht. Sie sind außen knusprig und der warme Käse mit dem Goldthymian ist ein Gedicht!

Fertig in
40 min
Level
Einfach

Zutaten

  • ZUTATEN
  • 3 PK Fetakäse (a. 250 g)
  • 1 PK Filo-/Yufka-Teigblätter (500 g)
  • 200 g geschmolzene Butter
  • 3 EL frischer Goldthymian
  • AUSSERDEM
  • 50 g Sesam zum Bestreuen
  • 15 g Waldblütenhonig zum Beträufeln

Zubereitung

ZUBEREITUNG

Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die drei Päckchen Fetakäse in jeweils 4 gleich große Portionen teilen, sodass man 12 Fetastücke erhält.

Jedes Yufkablatt nacheinander mit etwas geschmolzenen Butter bestreichen, dann das Yufkablatt einmal zusammenklappen und nochmals dünn mit Butter bestreichen, auf das untere drittel ein Stück Fetakäse legen und mit frischem Goldthymian bestreuen.

Nun die beiden länglichen Seiten von außen über das Fetastück legen, den eingeklappten trockenen Yufka-Teig nochmals dünn mit Butter einstreichen und dann von unten nach oben über das Fetastück aufrollen.

Die Fetataschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backpapier legen, dünn mit Butter bestreichen und mit Sesam bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 180° C Ober-/Unterhitze für 20 – 25 Minuten goldgelb backen.

Nach dem Backen die Mediterranen Fetataschen auf einen Teller nett anrichten und mit etwas Waldblütenhonig beträufeln.

Portionsgröße: 12 Mediterrane Fetataschen

Zubereitungszeit: 20 Minuten plus

Backzeit: 20 – 25 Minuten

Schwierigkeitsgrad: sehr einfach


Exklusiv Erscheinungsdatum: 21.03.2022

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!