Pulpo puttanesca

von Pias Deli

Light Lunch für einen heißen Summer in the City.

Fertig in
keine Angabe
Level
Einfach

Zutaten

  • 2 vorgegarte Pulpoarme
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 4 Sardellenfilets, gehackt
  • 1 Dose Tomaten, 400 g
  • 1 Peperoncino (Chili), entkernt, fein gehackt
  • 2 El Kapern
  • 1 handvoll schwarze Oliven, entkernt
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Die Zwiebel bei mittlerer Hitze glasig braten. Den Knoblauch und die Sardellen hinzufügen. Die Sardellen weich dünsten und zerdrücken, bis sie cremig werden. Nun die grob gehackten Tomaten und die Chili zugeben. Alles etwa 15 Minuten offen köcheln lassen.

Die Kapern und Oliven hinzugeben und weitere 10 Minuten köcheln. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce im Kühlschrank gut runterkühlen.

Den Pulpo waschen, trocknen und kräftig angrillen oder in einer Pfanne mit Olivenöl goldbraun anbraten. Auf der kalten Puttanesca servieren.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 21.03.2022

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!