GenussAtelierLang

„Kochen ist eine Kunst und keineswegs die Unbedeutendste“, meinte einst Luciano Pavarotti. Eine Feststellung, die ich mit dem berühmten Startenor teile, denn mein Atelier ist die Küche. Anstelle von Leinwand, Farbe und Pinsel, verwende ich Töpfe, Pfannen und Kochlöffel. So entstehen in meiner Küche kulinarische Kunstwerke.

Noch keine Rezeptebücher angelegt